Hoffentlich hat’s geschmeckt


Es ist der Wahlabend des 25. Mai. Bei der Arbeit erreicht uns die Nachricht, dass eine Gruppe Rechtsextremisten in Dortmund dabei ist, das Rathaus zu stürmen. Sie greifen Gäste der Wahlparty mit Pfefferspray  an, skandieren Parolen wie „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus“. Es gibt Fotos, Videos, ein Kollege erkennt manche Angreifer wieder. „Die waren heute Nachmittag noch in der Eisdiele“, erzählt er. Die wird von Italienern betrieben. Na, hoffentlich hat’s wenigstens geschmeckt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s